VERANSTALTUNGEN

Exkursion Thurauen März 2016 Unterstufe Flaach

Sa, 05. März 2016

Die Unterstufe Flaach ging auf Spurensuche in die Thurauen. Dabei stellten die Kinder fest, dass Eichhörnchen, Biber, Mäuse, Vögel, Rehe und viele andere Tiere sichtbare Spuren hinterlassen - man muss sie nur finden!

[mehr]
Exkursion Thurauen 2016 Unterstufe Flaach

Sa, 28. Mai 2016

Passend zum Thema Frösche besuchte die Unterstufe Flaach das Naturzentrum Thurauen und durfte eine spannende Exkursion im Freien erleben.

[mehr]
Schulreise Unterstufe 2016

Fr, 17. Juni 2016 - Fr, 17. Juni 2016

Mitte Juni war es endlich soweit! Die Unterstufe Flaach konnte die langersehnte Schulreise antreten. Bei strahlendem Wetter fuhren die gutgelaunten Kinder mit ihren Lehr- und Begleitpersonen nach Ossingen. Im Bus wurden schon erste Süssigkeiten ausgetauscht. In Ossingen ging es dann zu Fuss weiter, der Thur entlang. Endlich wurde ein schöner Platz direkt am Thurufer gefunden. Schnell strecken die Kinder ihre Füsse ins Wasser, spielten oder gestalteten schöne Kunstwerke mit Naturmaterialien. Irgendwann war es Zeit für eine feine Wurst und so mussten alle kräftig mithelfen, ein Feuer zu machen. Mmmh, waren die Würste lecker! Viel zu schnell ging die Zeit vorbei und es musste die Heimreise angetreten werden. In Andelfingen gab es dann noch ein wohlverdientes Glacé, bevor dann alle zufrieden nach Flaach zurückkehrten.

[mehr]
Olympia goes Dorf

Mo, 22. August 2016 - Fr, 26. August 2016

Montag, 22. August 2016: Die Olympischen Spiele starteten

Wir haben so lange auf diesen Tag gewartet, an dem die Olympischen Spiele in Dorf beginnen. Wie jeder Profi mussten wir uns zuerst einwärmen, indem wir 3 Posten erledigten. Einer der Posten war der Fitnessparcours, bei diesem Posten konnte das eine Kind Springseilen und das andere Kind eine Aufgabe erledigen. Danach wurde gewechselt. Der nächste Posten war mit Rennen. Wir mussten mit verschiedenen Rennarten um die Wette rennen. Der letzte Posten war der Geschicklichkeitsposten. Es sollten alle Kinder so schnell wie möglich den Tennisball berühren. Als wir fertig waren, gingen wir in das Schulhaus rein und schauten unseren Trainingsplan für die Woche an. Wir stellten freudig fest, dass es ein sehr abwechslungsgreiches Programm ist: z.B.: Kuchen backen, Spiele basteln und Olympiatraining. Wir konnten auswählen, ob wir in die Büro-, Handarbeit- oder Werkgruppe wollen. Wir freuten uns schon auf den Wettkampf.


Dienstag, 23. August 2016: Die Vorbereitungen für „Olympia goes Dorf“ sind in vollem Gange

Die Mittelstufe Dorf ist in dieser Woche mit den Vorbereitungen für die Olympiade sehr beschäftigt. Heute Morgen in der 1. Lektion haben wir ein Spiel gemacht. Wir haben einen Begriff bekommen den wir zu zweit oder zu dritt in Buchstaben abliefen. Danach haben wir uns mit den Olympischen Spielen früher bei den Griechen und heute befasst. In Gruppen haben wir etwas über die Eröffnungsfeier, die Ringe, das Feuer und die Sportarten gestern und heute gelesen. In den letzten 2 Stunden am Morgen haben wir 3 Teams gebildet. Das OK (Büro), die Handarbeitsgruppe, die Spiele herstellt und das Werkteam, das ebenfalls Spiele bastelt. Das OK hat heute verschiedene Dinge fotografiert, geschrieben und gezeichnet.


Mittwoch, 24. August 2016: Olympische Ringe in Dorf

Am Mittwoch waren wir getrennt in zwei Gruppen. Die 4. Klasse war bei Frau Müller und die 5. und 6. Klasse bei Frau Aerni. Die 4. Klasse hat die Kontinente der 5 Ringe besprochen. Die 5. und 6. Klasse hat besprochen, was Fair Play heisst. Nach der Pause haben alle miteinander Zeitungsartikel von der Olympiade ausgeschnitten und auf Kreise aufgeklebt. Wir haben noch Hände aufgezeichnet, ausgeschnitten und aufgeklebt. Danach haben wir die Ringe trocknen lassen. Als sie trocken waren, haben wir sie aufgehängt.


Donnerstag, 25. August 2016: Backe, backe, Kuchen, ...

Heute Morgen haben wir zuerst ein Spiel (das Atomspiel) gespielt und das ging so: Man läuft herum, wenn man eine Zahl hört, dann bildet man eine Gruppe mit dieser Anzahl. Als das Spiel fertig war, ging die 4. Klasse ins Klassenzimmer von Frau Müller und die 5. und 6. Klasse ins Klassenzimmer von Frau Aerni, dort machten wir ein paar Arbeitsblätter zum Thema Respekt, Fair Play und Fairness. Nach der Pause schlenderten alle in unsere Gruppen OK, Handarbeit oder Werken. In diesen Teams arbeiteten wir bis um 12:00, dann fuhren wir nach Hause. Am Nachmittag backten wir sechs Kuchen in sechs verschiedenen Gruppen, jedes Team musste Backsachen selber mitnehmen.


Freitag, 26. August 2016: Olympia goes Dorf

Heute war Endspurt angesagt. Denn heute war der grosse Tag. Heute Nachmittag ist die Eröffnungsfeier von den Olympischen Spielen in Dorf. Wir haben uns wie jeden Tag mit einem Sportspiel aufgewärmt. Nämlich mit dem Olympischen Knotenspiel. Wir mussten blind die Hände in die Mitte strecken und zwei Hände fassen. Als wir die Augen aufmachten, sahen wir den Knoten und mussten den Knoten lösen. Eine Gruppe schaffte es nicht und mussten sich schliesslich auflösen. Danach übten wir unsere selbst zusammen gebastelte Olympiahymne. Wir schafften es aber mehr schlecht als recht. Am Schluss mussten wir alles aufstellen für die super Olympiade. Nun konnten die Spiele beginnen.

(geschrieben vom OK Team: Lisa, Ylva, Vanessa S., Sina, Selina, Alja, Sereina, Shona, Michelle, Tim, Niclas, Jeria und Levin)

[mehr]



SCHNELLZUGRIFF

Ferienplan
Aktuelles Schule Flaachtal
Aktuelles Berg / Buch
Aktuelles Dorf / Volken
Aktuelles Flaach
Aktuelles Sek


AGENDA