FAQ


Antworten zu häufig gestellten Fragen «FAQ» werden sporadisch ergänzt. Es lohnt sich deshalb, diese Seite immer wieder zu durchstöbern.


Allgemeines
Schulweg und Schultransport
Ausserschulisches
Liegenschaften
Finanzielles
Personelles
Schulunterricht / Pädagogisches
Politischer Prozess / mögliche Konsequenzen


Welchen Mehrwert wird es für die Schulgemeinde aus pädagogischer Sicht geben?
Welchen Mehrwert wird es für die Schulgemeinde aus personeller Sicht geben?
Welchen Mehrwert wird es für die Schulgemeinde aus finanzieller Sicht geben?
Wie hat die Schulpflege die attraktivitätsspezifischen Auswirkungen für das Flaachtal reflektiert?
Wie entwickeln sich die Lernendenzahlen?
Weshalb beabsichtigt die Schule Flaachtal die Schliessung von drei Schulstandorten?
Welche Garantien kann die Schulpflege den Eltern in Zukunft geben, die heute noch nicht bestehen?
Welche Bewertungskriterien wurden bei der Entscheidungsfindung der Schulstandortvariante Buch a.I. – Flaach einbezogen?


Wie hoch sind die aktuellen Kosten für den Schultransport?
Wie wird die Sicherheitssituation auf den (neu) entstehenden Schulwegen beurteilt?
Schülertransporte im Vergleich zur heutigen Situation (mehr/weniger/ökologisch betrachtet)?
Wie sieht die zukünftige Schulwegsicherheit nach der Zusammenlegung der Schulen aus?
Das Volksschulgesetz besagt den Anspruch auf den Schulbesuch am Wohnort. Wieso können drei Schulstandorte geschlossen werden?


Wird es einen Hort, Mittagstisch o.ä. geben?


Kann mit einer Unterstützung seitens Kantons für die Umzonung der freiwerdenden Gebäude gerechnet werden?
Wieviel kostet der Unterhalt jedes einzelnen Schulstandorts zum gegenwärtigen Zeitpunkt?
Verwirkt die jeweilige Politische Gemeinde das limitierte Vorkaufsrecht, wenn sie es nicht einlöst?
Was soll erweitert werden? (vorläufiges Raumprogramm)


Die Schulpflege rechnet mit Baukosten von Fr. 6.0 Mio. Was wenn dieser Betrag nicht reicht?
Wie hat die Schulpflege die finanztechnischen Auswirkungen für die Gemeinden reflektiert?
Die Investitionen lohnen sich nicht. Mit Ausgaben von Fr. 10 Mio. und Einsparungen von Fr. 200'000 /Jahr dauerte die Refinanzierung 50 Jahre.
Müssen die Politischen Gemeinden ihre Steuern anheben?
Welchen Wert haben die Liegenschaften?


Ergibt sich aus der Konzentration der Primarschulstandorte ein Stellenabbau?


Wieso ist es für die Lernenden zentral, dass alle Stufen von Kindergarten bis Mittelstufe an einem Standort unterrichtet werden?
Was sind die Vor- und was die Nachteile eines Mehrklassensystems?
Wie kann auf die Bedürfnisse der Lernenden eingegangen werden, wenn durch den Zusammenschluss die Klassen grösser werden?


Wie stellt sich das VSA dazu, wenn die Schulen nicht zusammengelegt werden können? Was für weitere Auswirkungen hätte dies zur Folge?
Die Gemeindeversammlung bewilligt den Projektierungskredits nicht. Wie sieht das weitere Vorgehen aus?