Aktuelles

Herbstwanderung 2020
Herbstwanderung 2020

Bei schönstem Herbstwetter wanderten alle Kindergartenkinder, alle Unterstufenkinder und alle Mittelstufenkinder aus Buch/Berg zum Irchelturm.
Es war eine Sternwanderung, alle kamen aus unterschiedlichen Richtungen. Mutige bestiegen am Mittag den Irchelturm.
Nach feinen Grilladen liefen alle gemeinsam zum Schulhaus Buch und genossen zum Schluss noch ein Eis!
 
Die Fotoimpressionen sagen alles….

Ein wunderschöner Tag ganz nach dem Motto : Gemeinsam und miteinander; von KLEIN bis GROSS!

Bachexkursion Mittelstufe
Bachexkursion Mittelstufe

Bericht aus der Klasse A:

Wir sind mit Frau Schärer und Frau Mantel an einen Bach geloffen. Am Bach haben wir Aufgaben bekommen. Wir mussten die Bachtiefe und die Bachbreite messen. Wir haben einen Frosch gesehen. Ich hatte nasse Füsse und Schuhe. Am Schluss ist ein Plastikfisch (Thermometer) verloren gegangen. Wir mussten die Schuhe ausziehen und bekamen eine
Augenbinde und mussten einen Tazelwurm bilden. Frau Mantel führte uns über Gras, Steine und über Kieselsteine. Dieser Morgen war spannend, cool und es war ein Erlebnis.

Geschrieben von Silas Walder 4. Klasse

 

Bericht aus der Klasse C:

Um 09:50 gingen wir zum Bach im Eigental. Wir haben im NMG Thema Wasser.
Wir hatten 20 Minuten zum hinlaufen. Herr Corti hatte eine Gruppe und Frau
Ochsner hatte die andere Gruppe. Die Gruppe von Herr Corti musste Tiere suchen
und die Gruppe von Frau Ochsner musste Temperatur, Farbe, Breite und die Tiefe
messen.
Geschrieben von Kaija Bolliger (6. Kl.) und Mischa Kramer (5. Kl.)

Schwingen in der Primarschule Buch a. I.
Schwingen in der Primarschule Buch a. I.

Frau Kyburz hat Réne Frei vom Schwingerklub Zürcher Unterland gefragt, ob er uns Schwingen beibringt. Zum Einwärmen haben wir Fangis gespielt und danach haben wir eine Stafette mit Rollen gemacht. Wir haben immer nur kleine Schritte gemacht. Gegen den Schluss haben wir richtige Schwingübungen gemacht. Jede Klasse hatte ein Kinderschwingfest veranstaltet.   Bei der Klasse Lehto wurde Lewin, bei der Klasse Stutz/Späti wurde Max und bei der Klasse Lütschg/Kyburz wurde Silas Schwingerkönig. Es war mega cool.😎

Bericht: Jahn und Silas aus der 3. Klasse in Buch am Irchel

Projektwoche Mai 2019: Spielen bewegt - Bewegtes Spielen
Projektwoche Mai 2019: Spielen bewegt - Bewegtes Spielen

«Spielen ist die Arbeit des Kindes.» (Maria Montessori)

Wir alle wissen: Kinder erleben ihre Umwelt vor allem über ihre eigene Bewegung und ihr eigenes Handeln. Sie wollen sich bewegen und emotional bewegt werden. Bewegtes Spiel hinterlässt Eindrücke, Erlebnisse und Emotionen.

In der Projektwoche vom 6.-10. Mai 2019 durften die Kinder von Buch am Irchel nach Herzenslust miteinander spielen! Die Lehrpersonen wollten die Kinder auf unterstützende Weise dazu anleiten und begleiten, ihre Spielfreude auszuleben. Wir wollten ihnen den geschützten Rahmen - Zeit, Raum, Begleitung - bieten, um sich ins Spiel und in die Bewegung zu begeben und sich zu entwickeln.

 

Folgende Inhalte wurden angeboten:

- Mit Farben spielen
- Geschichten erfinden und spielen (Rollenspiel, Finger-/Theater)
- Spiele im Freien
- Marbel run
- Bewegte Bilder (Stopp Motion Filme erstellen)